Tipps deiner Feuerwehr

Nebel, Bodenfrost, rutschige Straßen, tief stehende Sonne und Wildwechsel: zahlreiche Gefahren lauern im Herbst auf Autofahrer.


Leider müssen oft alarmierte Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei nach Hausnummern an Gebäuden suchen, um die Einsatzstelle schneller zu finden.

hornet 11514 1280

img 20170309 212503

Wir Menschen handeln instinktiv, wenn es brennt. Der erste Gedanke der dabei in den Sinn kommt ist, dass man Feuer mit Wasser löscht. Dies ist in den meisten Fällen auch richtig, kann jedoch in manchen Fällen lebensgefährlich sein. Ein solcher Fall ist ein sogenannter Fettbrand.