Stadtfeuerwehrverband Warstein e.V. - Stand: 18.05.2018

I. Hinweise zum Datenschutz

1. Grundsatz

Dies ist unsere Datenschutzerklärung gemäß der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes neu.

Als Betreiber dieser Internet-Seiten unter www.feuerwehr-warstein.de, www.feuerwehr-warstein.com, der Facebook-Seite #feuerwehrstadtwarstein und als Förderverein der Feuerwehr der Stadt Warstein, nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der neuen Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union und des Bundesdatenschutzgesetzes neu sowie dieser Datenschutzerklärung.

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage

  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

  • jeweils übertragene Datenmenge

  • Website, von der die Anforderung kommt

  • Browser

  • Betriebssystem und dessen Oberfläche

  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Soweit auf unseren Seiten weitere personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte außerhalb der Feuerwehr der Stadt Warstein weitergegeben.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist der Stadtfeuerwehrverband Warstein e.V., Tannenweg 5, 59581 Warstein (siehe auch www.feuerwehr-warstein.de/impressum). Unseren behördlichen Datenschutzbeauftragten der Stadt Warstein bzw. des Kreises Soest erreichen Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Fragen, Anregungen oder Beschwerden zum Thema Datenschutz können Sie uns auch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter der im Impressum angegebenen Anschrift senden.

2. Hinweise zur Datensicherheit und Nutzung

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Darüber hinaus werden IP-Adressen Ihres Rechners, mit dem Sie unsere Seiten besuchen, von unserem Provider gespeichert. Dies dient nur dem Zweck den Ursprung und Absender von Schadsoftware, die über unsere Seiten verteilt wird oder die wir erhalten, rückverfolgen zu können (siehe auch Abschnitt 5. „Server Log Files“ bzw. 7. „Auskunft, Löschung, Sperrung“).

Wir werten keinerlei Besuchszahlen von einzelnen Seiten aus und analysieren kein Nutzerverhalten, um u.a. wirtschaftliche Interessen zu verfolgen.

Wir hosten unsere Webseiten bei 1und1 und betreiben keinerlei eigene Rechenzentren oder Server. Von 1und1 liegt uns ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung (AVV, vormals Auftagsdatenverarbeitung) nach Artikel 28 DSGVO vor. Weitere Informationen finden Sie unter: https://hosting.1und1.de/hilfe/datenschutz, bei weiteren Detailfragen wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

3. Facebook

Wir nutzen Facebook ausschließlich, um unsere Interessen in Bezug auf Aufklärung der Bevölkerung und Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen. Wir verfolgen keinerlei wirtschaftliche Interessen bei der Veröffentlichung von Facebook-Beiträgen. Wir bewerben keine eigenen Beiträge, durch Facebook-Angebote, sondern veröffentlichen unsere Beiträge, teilen Beiträge anderer Institutionen und verlinken Beiträge auf unserer Homepage, z.B. unter „Aktuelles“, „Tipps“ oder „Einsätze“ mit Facebook-Beiträgen, um eine größere Reichweite zu erzielen.

Aktuelle Ereignisse haben gezeigt, dass die Nutzung von Facebook unsicher sein kann, daher weisen wir explizit darauf hin, dass wir keine Haftung für Datenmissbrauch und die Datenverwendung personenbezogener Daten von Facebook übernehmen, weil wir die Verwendung der Daten nicht beeinflussen können.

Trotz Kontaktaufnahme mit Facebook liegt uns bis dato kein Vertrag zur Auftragsverarbeitung (AVV, vormals Auftagsdatenverarbeitung) nach Artikel 28 DSGVO von Facebook vor. D.h. wir können nicht sicherstellen, dass Ihre Likes, Kommentare und somit Ihre Facebook-Einträge, die sie auf Grund unserer Beiträgen posten, nicht von Facebook verwendet und genutzt werden.

Wir können somit nicht garantieren, dass Facebook die Daten unserer Facebook-Besucher für eigene Interessen verwendet.

Auch können wir nicht sicherstellen und garantieren, dass Facebook als US-Unternehmen sich dem sogenannten Privacy Shield unterworfen hat, das ist ein Abkommen zwischen der EU und den USA. Damit verpflichtet sich das US-Unternehmen europäische Datenschutzstandards einzuhalten.

Folgen Sie uns auf einem Facebook Post und sind Sie dort registriert, wird die Information, dass Sie auf unserer Website waren, an das jeweilige Soziale Netzwerk weitergeleitet. Den Besuch unserer Website kann in der Regel der Soziales-Netzwerk-Betreiber Ihrem Konto zuordnen und auf Webservern im Ausland speichern. Auf den Umfang der Datenerhebung, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch und Ihre Rechte in Sozialen Netzwerken haben wir keinen Einfluss.

Facebook bietet als Betreiber einer Facebook-Seite unterschiedliche statistische Auswertungen an. Diese können wir nicht abbestellen bzw. deaktivieren. Wir nutzen sie weder für die Analyse von Besucherverhalten unserer Facebook-Seiten und um somit Seiteninhalte anzupassen, noch um wirtschaftliche Interessen zu verfolgen.

Für weitere Informationen verweisen wir auf die Datenschutzbestimmungen von Facebook, siehe u.a. https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

4. Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Fest-platte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das In-ternetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden: Transiente Cookies und Persistente Cookies.

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können

Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder das Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

5. Server-Log-Files

Unser Provider der Seiten ist 1und1. Dieser erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordnenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

6. Intention Stadtfeuerwehrverband Warstein e.V.

Wir sind als Verband der freiwilligen Feuerwehren der Stadt Warstein ein gemeinnütziger Verein, zur Förderung des Brandschutzes und der Rettung aus Lebensgefahr (siehe auch: http://www.feuerwehr-warstein.com/spenden).

Wir verfolgen keinerlei sonstige wirtschaftlichen Interessen. Daher nutzen wir auch keine personenbezogenen Daten, um wirtschaftliche Vorteile zu erlangen.

Wir verfolgen alleine das Ziel, die Öffentlichkeit über unsere Feuerwehraktivitäten zu informieren, aufzuklären und Mitglieder zu gewinnen.

7. Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bzw. Datenübertrag Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung, auf Widerspruch und auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Zu all diesen Punkten und zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

8. Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die Eingangsmail erhalten die Wehrführung der Feuerwehr der Stadt Warstein und der Vorsitzende des Stadtfeuerwehrverbandes Warstein e.V. (weitere Informationen finden Sie hier: http://www.feuerwehr-warstein.com/kontakt).

Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Personen außerhalb der Feuerwehr der Stadt Warstein weiter oder nutzen sie für wirtschaftliche Zwecke.

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, i.d.R. spätestens 1 Monat nach Ihrer Anfrage oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Sie haben im Kontaktformular, die Möglichkeit dieser Datenschutzbestimmung zu zustimmen, indem Sie das Häkchen vor Versand der Anfrage aktivieren.

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

9. Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir halten uns als Betreiber der Seiten ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

II. Wichtige Hinweise zu Verwendung von Bild- und Filmmaterial

1. Personenaufnahmen im Sinne dieser Erklärung sind Fotos, Grafiken, Zeichnungen oder Videoaufzeichnungen, welche die betreffende Personen individuell erkennbar abbilden (im Gegensatz zu Bilderzeugnissen gem. § 23 KunstUrhG).

2. Sittenwidrige Motive oder solche, die unkameradschaftliche Szenen abbilden könnten, sowie nicht weiter definierte, die jedoch der Feuerwehr oder dem Jugendlichen schädigen könnten, werden nicht verwendet bzw. gelöscht. Hiermit wird versichert, dass seitens der Jugendfeuerwehr, der Feuerwehr der Stadt Warstein und des Stadtfeuerwehrverbandes Warstein e.V. solche Fotos nicht veröffentlicht werden.

3. Wir verwenden Vorlagen für eine Einverständniserklärung für die Verwendung von Foto- und Filmmaterialien (z.B. für Mitglieder der Jugendfeuerwehr, des Spielmannszug, Mitglieder der Feuerwehr der Stadt Warstein, Nichtmitglieder und Fotografen). Diese Einverständniserklärungen können unter der im Impressum angegebenen Adresse oder über unser Kontaktformular angefordert werden.

Die Einverständniserklärung beinhaltet auch das Recht zur Bearbeitung und Verwendung der bearbeiteten Aufnahmen im genehmigten Umfang, sofern die Bearbeitung nicht entstellend ist.

Zum Zwecke der Sicherstellung der Einhaltung und Beachtung der erteilten Einverständniserklärung, speichern wir Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum und ggf. bei Kindern und Jugendlichen die Namen und Vornamen der 1. und 2. Personensorgeberechtigten, sowie den Umfang der Einverständniserklärungen.

Die Speicherung gilt bis auf Widerruf, um die Einhaltung sicherstellen zu können bzw. etwaige Verstöße und Änderungen von Einwilligungen nachvollziehen und belegen zu können. Sie erfolgt ausschließlich in Papierform in einem Ordern in einem abschließbaren Schrank, im Büro der Wehrführung, der für Unbefugte nicht zugänglich ist. Zutritt hat nur die Wehrführung. Der Vorsitzende des Stadtfeuerwehrverbandes bzw. der Stadtjugendfeuerwehrwart haben nur gemeinsam mit dem Leiter der Feuerwehr Zutritt. Anderen ist der Zutritt nicht gestattet und nicht möglich.

4. Personennennungen bei Bildern sind grundsätzlich nicht vorgesehen. Sollte es dennoch sinnvoll und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit förderlich sein, enthalten diese den Vornamen und Nachnamen. Bei Kindern enthalten diese den vollen Vornamen des Kindes und nur den Anfangsbuchstaben des Familiennamens, sowie ggf. Namen der Jugendfeuerwehr und Alter des Kindes/Jugendlichen. Die Verwendung dieser Form der Namensnennung wird im Einzelfall vorab abgestimmt und bedarf einer separaten Zustimmung der Erziehungsberechtigten. 

5. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Aufgrund der Veröffentlichung von Personenbildern im Internet ist es möglich, dass diese weltweit eingesehen und gespeichert werden können. Dies betrifft auch die Erreichbarkeit über Suchmaschinen. Dabei kann nicht ausgeschlossen werden, dass Dritte, z.B. Unternehmen, diese Daten mit weiteren im Internet vorhandenen Daten verknüpfen und diese verwenden. Insbesondere über Internetarchive und Suchmaschinen sowie ggf. private Archive Dritter können diese Daten häufig auch nach dem Löschen der Daten auf Websites noch gefunden werden. Die Veröffentlichung von Daten im Internet kann insbesondere auch dazu führen, dass Dritte versuchen, mit den Kindern und Jugendlichen Kontakt aufzunehmen. Die Feuerwehr der Stadt Warstein, insbesondere die Jugendfeuerwehr und der Spielmannszug, ergreifen daher Maßnahmen zum Schutz der persönlichen Daten der Kinder und Jugendlichen, (siehe auch Punkt 4).

6. Über eine Veröffentlichung von Bildern von Kindern bzw. Jugendlichen der Feuerwehr entscheidet immer der amtierende Stadtjugendfeuerwehrwart bzw. Jugendverantwortliche des Spielmannszuges oder sein Vertreter. Über eine Veröffentlichung von Bildern von Erwachsenen der Feuerwehr oder Nicht-Mitgliedern entscheidet der Vorsitzende des Stadtfeuerwehrverbandes Warstein e.V. oder die Wehrführung. Wenn nötig, wird vorher explizit die Erlaubnis der abgebildeten Personen eingeholt. Dies kann schriftlich oder mündlich (unter Zeugen) erfolgen.

7. Ein Anspruch auf ein Honorar für die abgebildeten Personen gibt es nicht. Es werden keine finanziellen oder sonstigen Ansprüche und Forderungen gestellt.

8. Die Einwilligung zur Veröffentlichung ist freiwillig. Aus einer Verweigerung der Einwilligung oder ihrem Widerruf entstehen keine Nachteile. Die Einwilligung kann für Personenaufnahmen in Form von Einzelabbildungen (z.B. Portraits) sowie sonstige personenbezogenen Daten (z.B. bei Kindern und Jugendlichen der Feuerwehr: Vornamensangabe, Alter, Jugendfeuerwehrgruppe) für die Zukunft jederzeit widerrufen werden. Dies gilt nicht für Mehrpersonenaufnahmen (z.B. Gruppenbilder), sofern eine Interessenabwägung nicht eindeutig zugunsten des/der Abgebildeten ausfällt. Die Erklärung gilt auch nach Ausscheiden des Mitglieds aus der Feuerwehr oder dem Spielmannszug. Eine Rücknahme der Einwilligung ist auch teilweise möglich. In diesem Fall ist eine erneute Einverständniserklärung auszufüllen und abzugeben. Ihre Wirksamkeit beschränkt sich dabei auf Aufnahmen, die nach dieser erneuten Erklärung entstanden sind bzw. entstehen. Für Nicht-Mitglieder der Feuerwehr gilt dies entsprechend.

9. Aufklärung der Bevölkerung bzw. Öffentlichkeitsarbeit beinhaltet eine Verwendung zum Beispiel im Schaukasten der Feuerwehr (Standort Marktplatz Warstein), im Rahmen der Berichterstattung in Presse und Internetmedien (z.B. der Homepage www.feuerwehr-warstein.de und www.feuerwehr-warstein.com oder den Facebook Seite der Feuerwehr Warstein (#feuerwehrstadtwarstein) bzw. der Homepage des Spielmannszuges), in Präsentationen und Druckerzeugnisse jeder Art, wie z.B. Flyer und Plakate.

10.) Rechte und Auskunft: Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bzw. Datenübertrag Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Daten-verarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung, auf Widerspruch und auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Sofern technisch möglich, löschen wir auf Wunsch Ihr Foto bzw. die Filmaufnahme oder machen Gesichter unkenntlich (z.B. durch einen Balken oder durch Ausblenden).

Zu all diesen Punkten und zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.